WUNSCHLISTE


Da mein Amazon Wunschzettel um einiges aktueller als der alte, hier veröffentlichte, war, habe ich beschlossen, die Amazon Wunschliste hier zu verlinken. Dort könnt ihr immer sehen, welche Bücher ich mir gerade wünsche.


Über Anregungen, Abratungen oder jegliche anderen Kommentare hierzu würde ich mich sehr freuen!

Ich bin leider zu doof, die Liste hier irgendwie einzufügen. Weiß jemand wie das geht? Über Hilfe würde ich mich sehr freuen!



Kommentare:

  1. Huhu,

    vielen Dank für dein Kommentar auf meinem Blog.
    Also wenn du möchtest, kann ich dir "Du weißt, wo du mich findest" gerne leihen, dann kannst du dir eine eigene Meinung zu dem Buch bilden.
    Es ist so ein 50/50 Buch, die einen finden es toll, die anderen nicht...

    Die Poison Diaries habe ich übrigens auch gelesen, ich habe glaube ich 3 Punkte gegeben, es liest sich recht schnell und flüssig!

    Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hihi,

    das ist ganz einfach:
    Ich schicke dir das Buch einfach zu (sofern du mir deine Adresse geben magst) und wenn du Zeit und Lust hast liest du das Buch und schickst es mir irgendwann zurück. Es eilt auch nicht, mein Regal quillt eh über.
    Ich würde das Buch auch verschenken, aber irgendwie klebe ich so ein bischen an dem schönen Cover:-)

    AntwortenLöschen
  3. @Elle:
    Na klar, sag einfach Bescheid, am besten per E-Mail^^

    P.S.: Das Buch der Schatten habe ich übrigens auch :-)

    AntwortenLöschen
  4. Möchtest du Engelsnacht lesen und gerne in deinem Regal stehen haben? Dann kann ich dir das gerne zuschicken, ich habe allerdings nur die Leseexemplar-Taschenbuch-Version, wenn dir das nix ausmacht?!

    Liebe Grüße, Franci

    AntwortenLöschen
  5. Ich meinte eher, dass ich dir das Buch (ohne dass ich es gelesen habe) zuschicke. Ich will es nicht mehr lesen und es würde nur im Regal stehen! Willst du es denn nicht lesen? Du kannst bei Der Bücherdiebin mal gucken, wie es ihr gefallen hat. Sie hat es schon rezensiert... melde dich, wenn du Interesse hast.

    Liebe Grüße, Franci

    AntwortenLöschen
  6. "Die Bücherdiebin" von Markus Zusak hatte ich auch mal. Allerdings muss ich sagen, dass es mir wirklich nicht gefallen hat. Der Stil des Autors ist sehr speziell, allerdings konnte ich mich damit nicht anfreunden. Diese ständigen Einschübe, die er bringt, und einerseits die Sicht des allwissenden Erzählers, und dann wieder die des Ich-Erzählers ... sehr verwirrend.
    Aber vielleicht bist du ja anderer Meinung. :]

    Grüße
    Pilzchen

    PS: Toller Blog, ich werd häufiger vorbeischauen!

    AntwortenLöschen
  7. Hey,

    Lucian kann ich dir wirklich nur empfehlen!! Ich hatte es innerhalb kürzester Zeit durch & während des lesens immer wieder Herzklopfen :)
    Nichts - was im Leben wichtig ist fand ich ebenfalls sehr gut! Sehr ergreifend. Meiner Meinung nach sieht man die Welt danach ein bisschen anders.
    Der Kuss des Kjers ist auch sehr gut. Ich musste zwischendurch immer wieder mal schmunzeln, da mir die weibliche Hauptfigur (ich komm grad nicht auf ihren Namen...) sehr gut gefällt & sympathisch mit ihren Sprüchen ist :)
    The Sign werde ich demnächst noch lesen, habe gestern mein Paket von Thalia bekommen *juhu*

    Einen sehr hübschen Blog hast du. Ich werde öfters mal bei dir vorbeischnuppern =)

    Liebste Grüße
    Frollein Schoko

    PS: Ich hab dich mal auf Lovelybooks angeschrieben :)

    AntwortenLöschen