Montag, 8. Oktober 2012

Umstellung meines Rezensionsmuster

Hallo ihr Süßen! Schaut mal, wie aktiv ich bin.
Ich mache mich gerade daran, die überfälligen Rezensionen abzuarbeiten und stehe vor einem Problem. Ich war immer sehr stolz auf meine umfassenden Rezensionen und hatte kein Problem, mehrere Stunden in sie zu investieren. Doch nun geht es mir, um es schlicht und einfach zu sagen, auf die Nerven. Versteht mich nicht falsch, wahrscheinlich werden meine Rezis nicht viel an Länge verlieren (ich kann mich einfach nicht kurz fassen), sondern einen ganz bestimmten Teil weglassen: Die Zitate. Es ist wirklich mühselig, die Zitate rauszusuchen, die besten auszuwählen und sie abzutippen. Aber bevor ich das durchziehe, möchte ich euch nach eurer Meinung dazu fragen. Wäre es Okay für euch, oder seht ihr die Zitate als Highlight meiner Rezension an? Würde es euch sehr stören, denn wenn sie euch einen regen Eindruck in das Buch geben, würde ich sie beibehalten.

Kommentare:

  1. Also ich mache es immer so, dass ich nur Zitate in meine Rezensionen einbaue, wenn mir eines auch wirklich zusagt, ansonsten lasse ich diesen Punkt aus.

    Du könntest ja zB auch so vorgehen und nur zeitweise welche verwenden, wenn es sich anbietet.

    Lg Misty

    AntwortenLöschen
  2. Hey!
    Ich habe mich sehr über deinen Kommentar gefreut und dein Blog ist auch sehr schön :)

    Ich finde Zitate geben immer einen schönen Einblick in das Buch und machen Spaß. Bei mir war es schon oft so, dass Bücher aufgrund von Zitaten schlussendlich auf meiner Wunschliste gelandet sind, aber da deine Rezensionen auch so sehr ausführlich und lang sind, würde ich es weglassen, wenn es dir zu viel ist ;)

    Liebe Grüße
    Luna

    AntwortenLöschen
  3. Vor allem in Anbetracht der Abmahnungswelle, bei der wieder die Frage aufkommt, ob die Zitate nicht Urheberrechtsverletzung sind, wäre es vermutlich sogar nützlich, sie wegzulassen.
    Ehrlich gesagt verwende ich auch nur Zitate, wenn ich ein paar schöne gefunden habe und sie für passend erachte.
    Sie sollen ja auch was besonderes sein und wenn man dann versucht, auf Teufel komm raus ein schönes Zitat zu finden, verlieren sie irgendwie ihren Zauber.

    Das ist meiner Meinung.
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen